Der einfache Personenzähler

Der einfache Personenzähler

Der MiniCount ist ein einfacher und einzigartiger Infrarot Sensor. Er ermöglicht es schnell und effizient eingehende und ausgehende Personen zu erfassen.
Das Gerät wird lediglich an eine Wand befestigt (Schrauben und 3M Klebestreifen werden mitgeliefert). Der MiniCount wird anschliessend mittels USB Kabel (bis 15m) mit einem Rechner verbunden.
Optional kann ein externer Bildschirm an diesen Rechner angeschlossen werden. Somit kann ein zusätzlicher Zähler mit der aktuellen Anzahl Personen im Gebäude angezeigt werden..

Hier erreichen Sie uns:                                        
+33 (0)4 76 98 30 99
order@bkselec.com

Kontakt

 

Die Vorteile vom MiniCount:

EINFACH: Das System kann in 10 Minuten installiert werden. Der MiniCount wird mittels mitgelieferten Schrauben oder Klebestreifen an eine Wand oder an die Decke befestigt.

KLEVER: MiniCount kann geschobene Einkaufswagen, getragene Kisten usw… verarbeiten. Er verarbeitet auch im Gegesatz zu vielen anderen Lichtschranken problemlos Pendelbewegungen der Arme.

SOFORT EINSATZBEREIT: Der MiniCount wird mit seiner SoftWare geliefert (nur Windows). Es genügt den MiniCount direkt an einen Rechner anzuschliessen. Ggf. muss nur ein zusätzlicher Bildschirm vorgesehen werden, wenn Sie eine Anzeige für Ihre Besucher schalten wollen.

INNOVATIV: Dank seiner Technologie, zählt der Sensor alle Objekte die sich mit einer maximalen Entfernung von 3m in seinem Blickfeld bewegen. Im Gegensatz zu vielen anderen Infrarot Lichtschranken benötigt der MiniCount keine Reflektoren auf der Gegenseite des Messbereichs.

FLEXIBEL: Der MiniCount kann beliebig abmontiert und an einem anderen Ort wieder eingesetzt werden.

UNIVERSELL: Es genügt den MiniCount an einen beliebigen Rechner anzuschliessen, und dass System ist einsatzbereit.

PREIS/LEISTUNG: Der MiniCount ist kein High End, hochperformates 3D Kamera System. Es basiert auf ein ähnliches Prinzip wie Lichtschranken. Er bietet jedoch ein exzellentes Preis/Leistungsverhältnis. Der MiniCount kann ab 390€ Ohne MwSt erworben werden. Es sind auch keine teuren Wartungsverträge o.Ä. mit der Nutzung des Geräts verdunden.

STATISTIK: Der MiniCount und seine SoftWare wurden mit Hinsicht auf Einfachheit entwickelt. Um eine einfache Statistik führen zu können, können alle Daten als .csv exportiert werden. Dieses Datenformat kann problemlos mit MS Excel, OpenOffice usw… verarbeitet werden.

Installation:

Den MiniCount an eine Wand (oder an die Decke) im gewünschten durchgangsbereich montieren. Montage kann mittels mitgelieferten Schrauben oder Klebestreifen erfolgen.
Die mitgelieferte MiniCount SoftWare auf einen beliebigen Windows Rechner installieren.
USB Kabel des MiniCounts an den Rechner anschliessen.
Fertig. Es werden nun eingehende und ausgehende Personen gezählt.

Tarife:

Der MiniCount ist ab 390€ Ohne MwSt erhältlich. Endpreis variiert nur durch die gewünschte Kabellänge.

So erreichen Sie uns :
+33 (0)4 76 98 30 99
order@bkselec.com

KONTAKT

Technische Eigenschaften:

Abmessungen: (H x B x T): 140mm x 70mm x 45mm

Kabellänge: Standardmässig mit 3m USB Kabel ausgestattet. Verlängerung bis 15m möglich.

Montage: Nur im Innenbereich.

Erfassungsentfernung: 3m. Personen die weiter als 3m vor dem MiniCount vorbeilaufen werden nicht erfasst.

Montagehöhe: Es wird eine Montagehöhe von 1m bis 1,5m empfohlen. Falls der MiniCount an die Decke montiert wird, sollte die Montagehöhe 2,5m nicht überschreiten.

Intervall zwischen zwei Personen: Der MiniCount kann Personen voneinander unterscheiden, wenn diese mit mehr als ½ Sekunde Abstand durch das Sichtfeld des Geräts laufen.

Multi-Eingänge: Es können bis 2 Sensoren mit demselben Rechner verwaltet werden (also auch zwei Ein-Ausgänge). Jeder Sensor kann sowohl Ein- als Ausgänge erfassen.

Multi-Personen: Der MiniCount kann nur akkurat Personen erfassen, wenn sichergestellt ist, dass nicht mehrere Personen Zeitgleich vor dem Sensor herlaufen. Der Abstand zwischen zwei Personen muss grösser als ½ Sekunde sein.

Betriebssystem: Empfohlen wird Windows 10. Für Windows 7 oder 8, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kabelverbindung: Der MiniCount wird mittels USB 2.0 Anschluss mit einem Rechner verbunden.

Anzahl Personen pro Tag: Es gibt keine Begrenzung der Anzahl täglicher Messungen. Nur der Gesamtzähler der Anzahl Personen, die sich zeitgleich in dem Gebäude befinden ist auf 9999 Personen begrenzt.

Installations- und Nutzungsempfehlungen:

Es genügt den MiniCount an einen Rechner mit der MiniCount SoftWare anzuschliessen, um das System in Betrieb zu nehmen.

 

 

Es kann bei Bedarf ein zusätzlicher Bildschirm an denselben Rechner angeschlossen werden. So kann die aktuelle Anzahl Personen im Gebäude / Raum auch von außen eingesehen werden. Rechner und Bildschirm sind nicht Lieferumfang vom MiniCount.


Es sollte sichergestellt werden (z.B. durch eine Verengung), dass nur eine Person nach der anderen durch den Messpunkt laufen kann. Wenn zwei Personen den Messbereich zeitgleich betreten, führt dies zu einer Fehlmessung.


Es sollte sichergestellt werden, dass der Bereich einem Meter vor dem Sensor in einem Winkel von +/- 45° frei ist.

Der MiniCount muss auf eine möglichst helle Fläche zeigen (Wand, Möbel o.Ä.). Diese fläche muss zwischen 1m und 3m vom Sensor entfernt sein. Falls der MiniCount an eine Decke montiert wird, sollte die Montagehöhe nicht größer als 2,5m sein. Auch hier sollte der Boden aus einem möglichst hellen Material bestehen.

Der MiniCount ist das einzige auf dem Markt erhältliche System, dass sowohl an einer Wand als auch an der Decke befestigt werden kann. Es genügt das Gerät in einem Gangbereich (nicht breiter als 1m) an eine Decke zu befestigen. Dank dieser Vielfältigkeit an Montagemöglichkeiten, kann der MiniCount sich an den meisten Eingängen anpassen. Bemerkung: Nicht im Türschwenkbereich montieren. Dies führt zu Fehlmessungen